Swinging Stones

„Back down the road I'm going”, singt Muddy Waters in seinem „Rollin’ Stone”-Blues. In der populären Musik sind „rollende Steine“ häufig eine Metapher für Menschen „on the road“ und in Bewegung. In diesem Sommer bildet rohes und ruhendes Gestein eine archaisch-karge Kulisse für außergewöhnliche nordeuropäische Bandprojekte. Anders ausgedrückt: Das Südtirol Jazzfestival lässt die „stones“ swingen. Die Norwegerin Hanna Paulsberg entwickelt die große afro-amerikanische Tradition im Marmorbruch Göflan in neue Richtungen fort. Im Steinbruch Lieg in Kastelruth präsentiert die Estin Maria Faust ihr herausragendes Projekt „Sacrum Facere“ über Frauenschicksale – und verknüpft dabei Jazz, estnischen Folk und sakrale Musik zu einer aufregenden Mixtur.
 
01.07.: Göflan, Marmorbruch
14 Uhr: Hanna Paulsberg Concept
 
04.07.: Kastelruth, Steinbruch Lieg
21 Uhr: Maria Faust Sacrum Facere


Newsletter

Stets informiert bleiben

Hier anmelden, um stets kostenlos über das Südtirol Jazzfestival Alto Adige informiert zu sein.

Top