#9 - Euregio Collective

Naturnäher geht es kaum: Mitglieder des Euregio Collective und Gastmusiker aus Österreich und der Schweiz spielen in drei unterschiedlichen Formationen drei akustische Konzerte vor drei Hütten in den Südtiroler Dolomiten. Dabei gehen die Konzertbesucher zu Fuß von einem Spielort zum anderen. Der Jazzwanderung entspricht ein Verpflegungsangebot, das als Gesamtpaket angeboten wird: In der ersten Hütte wird eine Vorspeise, in der zweiten das Hauptgericht und in der dritten die Nachspeise serviert. Beeilen muss sich an diesem Nachmittag übrigens niemand: Das Konzertprogramm wurde so gestaltet, dass die jeweiligen Zeitrahmen sowohl einen musikalischen und gastronomischen Genuss als auch die Bewältigung der Wegstrecken mit Panoramablick sicherstellen.
  

Artists

Marc Stucki - sax
Siegmar Brecher - bcl
Ruth Goller - b
Stefano Giordani - g
Valentin Schuster - dr

WHEN & WHERE

So, 1. Jul, 11:45 UHR - Ütia Munt de Fornella - Würzjoch Anfahrt

HOW MUCH

Free entry

Newsletter

Stets informiert bleiben

Hier anmelden, um stets kostenlos über das Südtirol Jazzfestival Alto Adige informiert zu sein.

Top