Euregio Jazzwerkstatt Mix & Match

Im Januar lud das Südtirol Jazzfestival 15 Musikerinnen und Musiker aus dem In- und Ausland zur neuen EUREGIO-Jazzwerkstatt nach Bozen ein – und stärkte damit die aktive Vernetzung der Jazzszenen in Südtirol, Tirol und dem Trentino. In Innichen wagen die Workshop-Teilnehmer ein Experiment: Dort tritt die junge Truppe – und darunter sind mit Andreas Marinello, Marco Stagni, Matteo Cuzzolin, Daniel Moser und Damian Dalla Torre fünf Vertreter aus Südtirol – an verschiedenen Spielorten und in wechselnden Besetzungen auf. Schließlich sollen sich die Musiker auch in der Konzertpraxis mit der Grenzenlosigkeit des zeitgenössischen Jazz vertraut machen. „Neues Hören – mit Fernsicht“ eben, oder: riskanter und aufregender Jazz – abseits ausgetretener Wege und Pfade.

 

Artists

Members of Euregio Jazzwerkstatt:

Reinier Baas - guit
Siegmar Brecher - bcl
Valentin Schuster - dr
Julian Adam Pajzs - guit
Marc Stucki - tsax, bcl
Benedikt Reising - asax
Matteo Cuzzolin - sax
Marco Stagni - b, db
Andreas Marinello - sax
Daniel Moser - bcl
Damian Dalla Torre - sax
Matthias Legner - vib
Philipp Ossanna - guit
Anna Widauer - voc
Mirko Pedrotti - vib
Andrea Polato - dr
Patrick Dunst - sax, cl, fl
Ruth Goller - b, db
Ignacio Saavedra Pizarro - guit
Demetrio Bonvecchio - trb

 

WHEN & WHERE

Do, 6. Jul, 18:00 UHR - Fußgängerzone - Innichen

HOW MUCH

Free entry

Newsletter

Stets informiert bleiben

Hier anmelden, um stets kostenlos über das Südtirol Jazzfestival Alto Adige informiert zu sein.

Top