#46 - Frank Frank Frank feat. Sigurdur Rögnvaldsson

Wenn die drei Frauen des in Helsinki verorteten Trios Frank Frank Frank auf der Bühne losrocken, sollte man sich fest anschnallen. Konventionen oder formale Vorgaben? Nein danke! Die stimmgewaltige Frontfrau der finnischen Art-Pop-Band Color Dolor Stina Koistinen, die in zahlreichen Bandprojekten engagierte Sängerin und Keyboarderin Anni Elif Egecioglu und die junge Drummerin Amanda Blomqvist kombinieren Heavy-Metal, melodische Pop-Songs und schräge Gesangsartistik. Dabei lassen sich die Musikerinnen von höchst unterschiedlichen Inspirationsquellen wie Prince, den Spice Girls oder Björk beeinflussen. In Südtirol ergänzt der isländische Gitarrist Sigurdur Rögnvaldsson das Trio – und stärkt damit das rockige Element in dieser reizvollen Mixtur, die sich jeder stilistischen Zuordnung entzieht.

 

Artists

Stina Koistinen (FI) - voc, efx 
Anni Elif Egecioglu (SE) - voc, synth
Amanda Blomqvist (FI) - dr, voc
Sigurdur Rögnvaldsson (IS) - guit

Homepage anschauen

WHEN & WHERE

Sa, 7. Jul, 21:00 UHR - 3fiori Bar Cafè Jazzkeller - Brixen Anfahrt

HOW MUCH

Free entry

Newsletter

Stets informiert bleiben

Hier anmelden, um stets kostenlos über das Südtirol Jazzfestival Alto Adige informiert zu sein.

Top