Mario Rom's Interzone

Wer nach einer Beschreibung für Mario Rom‘s INTERZONE sucht, stößt unweigerlich auf Superlative. So schreibt der Hauptkritiker des renommierten Rochester Jazz Festivals in New York nach einem Konzert des Trios, er habe „noch nie, egal wo auf dieser Welt, eine Gruppe von Musikern gehört, die – im wahrsten Sinne des Wortes – so unglaublich miteinander ‚spielen‘ wie dieses junge Trio.“ Kurz gesagt: INTERZONE gehört heute zu den heißesten Exportwaren des österreichischen Gegenwartsjazz. „Knurrig, knorrig, selbstbewusst und beweglich“, beschrieb die „Süddeutsche Zeitung“ diese Musik nach dem Erscheinen des Studioalbums „Everything is Permitted". „Drei wilde Burschen", stellte „Die Zeit“ fest, „von einem Leben gezeichnet, das sie noch nicht haben konnten, zu allem entschlossen". 

Artists

Mario Rom - tp
Lukas Kranzelbinder - db
Herbert Pirker - dr

WHEN & WHERE

Do, 6. Jul, 21:00 UHR - Cafè Platzl - Brixen

HOW MUCH

Free entry

Newsletter

Stets informiert bleiben

Hier anmelden, um stets kostenlos über das Südtirol Jazzfestival Alto Adige informiert zu sein.

Top