#38 - Megalodon Collective

Die Mitglieder dieses Septetts aus Norwegen und Schweden nahmen am Jazzprogramm der Universität für Wissenschaft und Technologie teil, bevor sie sich zu einer Band zusammenschlossen, die mit zwei Schlagzeugen und drei Saxophonen aufwarten kann. 2015 legte das mit norwegischen und schwedischen Musikern besetztes Jazzorchester sein Debutalbum „Megalodon“ vor und die sieben Bandmitglieder machten auf dieser Debüt-CD so viel Dampf, dass die Scheibe prompt als beste Jazz-Einspielung für den angesehenen norwegischen Musikpreis „Spellemansprisen“ nominiert wurde. Das Megalodon Collective vereint – neben kollektiven Improvisationen – Free Jazz, Fusion, Filmmusik, Noise, Klassik und mittelalterliche Musik. 2017 spielte das Kollektiv sein zweites Album „Animals“ ein.

 

Artists

Martin Myhre Olsen (NO) - sax 
Karl Hjalmar Nyberg (SE) - sax
Petter Kraft (SE) - sax 
Karl Bjorå (NO) - guit
Aaron Mandelmann (SE) - db 
Andreas Winther (NO) - dr 
Henrik Lødøen (NO) - dr

Homepage anschauen

WHEN & WHERE

Fr, 6. Jul, 21:00 UHR - Festung Franzensfeste - Franzensfeste Anfahrt

HOW MUCH

Free entry

Newsletter

Stets informiert bleiben

Hier anmelden, um stets kostenlos über das Südtirol Jazzfestival Alto Adige informiert zu sein.

Top