Saslonch Vibes

Drei Vibraphone – live und open air? Das ist nicht nur ein – exklusives – musikalisches Klangexperiment, sondern auch eine einzigartige Verbindung von Landschaft, Natur und Klang. Drei Vibraphonisten aus drei Ländern spielen unter dem Langkofel unter der Leitung von Pascal Schumacher für diesen Anlass komponierte und improvisierte Musik. Schumacher studierte klassisches Schlagwerk, interessierte sich für Improvisation und zeitgenössische Musik – und landete schließlich beim Vibraphon. Heute spielt der Mann nicht nur in der europäischen Jazzelite mit. Denn dazu ist der musikalische Horizont von Pascal Schumacher einfach zu weit. Von Komponisten der Minimal Music über die Pop-Musik der Gruppe Radiohead zum Jazz von Keith Jarrett und zu Klassikern wie Debussy und Bach reichen die Einflüsse, die den 1979 in Luxemburg geborenen Vibrafonisten geprägt haben. An der Comici-Hütte tritt er mit seinem Trentiner Kollegen Mirko Pedrotti und dem Tiroler Vibraphonisten Matthias Legner auf. Gehen Musik und Bergwelt vor dieser atemberaubenden Kulisse eine Synthese ein? Das kann man nur „live“ und vor Ort erfahren. 

 

Artists

Pascal Schumacher - vib
Mirko Pedrotti - vib
Matthias Legner - vib

WHEN & WHERE

So, 9. Jul, 14:00 UHR - Emilio Comici Hütte - Wolkenstein

HOW MUCH

Free entry

Newsletter

Stets informiert bleiben

Hier anmelden, um stets kostenlos über das Südtirol Jazzfestival Alto Adige informiert zu sein.

Top