#43 - Splashgirl

Dieses Trio aus Norwegen spielt seit 2007 zusammen und verbindet Jazz, zeitgenössische Musik und Minimal-Music zu einer neuen Einheit. Die drei Musiker haben in den letzten Jahren auf vielen Club- und Festivalbühnen in ganz Europa gespielt und fünf Alben vorgelegt: „Doors.Keys“, 2007; „Arbor“, 2009; „Pressure“, 2011; „Field Day Rituals“, 2013 und „Hibernation“, 2016, das die in den vergangenen Jahren von diesem Ensemble entwickelten kammermusikalischen Klangwelten mit elektronischen Sounds anreichert und ausdehnt. Mit dem „klassischen“ Piano-Trio im Jazz hat das natürlich nichts zu tun. Andreas Stensland, Jo Berger Myhre und Andreas Lønmo Knudsrød erzeugen meditative Kraftzentren, die man wie die Grenzenlosigkeit arktischer Schneefelder einfach genießen sollte.

 

Artists

Andreas Stensland Løwe (NO) - p, keys, elec 
Martin Myhre Olsen (NO) - sax
Andreas Lønmo Knudsrød (NO) - dr, elec

Homepage anschauen

WHEN & WHERE

Sa, 7. Jul, 10:30 UHR - Bergstation Seilbahn - Jenesien Anfahrt

HOW MUCH

Free entry

Newsletter

Stets informiert bleiben

Hier anmelden, um stets kostenlos über das Südtirol Jazzfestival Alto Adige informiert zu sein.

Top