Verena Marisa's CLÆNG

Vor zwei Jahren legte die 1984 in Starnberg geborene Verena Marisa die Grundlagen für dieses Sextett, das Jazz, Neue Musik und Turntablism zu „einer ebenso anspruchsvollen wie mitreißenden Zukunftsmusik jenseits aller Sparten“ („Neue Musikzeitung“) verbindet. Die Bandleaderin und Komponistin studierte an der Hochschule für Musik und Theater in München und spielt mit dem von Lew Termen 1920 erfundenen Theremin ein – nicht nur im Jazz – ungewöhnliches Instrument. Verena Marisa erhielt den Berliner Opernpreis 14 sowie den Preis des Internationalen A.Devantgarde-Opernwettbewerbs. Als Filmkomponistin wurde sie mit dem Deutschen Filmmusikpreis, dem Franz-Grothe-Filmmusikpreis und dem Deutschen Fernsehpreis („Operation Zucker“) ausgezeichnet. 

Artists

Verena Marisa - vl, theremin, elec;
Antonia Dering - v, b;
Linda-Philomène Tsoungu - dr, vib, synth;
Jakob Lakner - bcl;
Jan Kieswetter - sax, ewi, fl;
âˆÅ½âˆÅ½âˆÅ½âˆ†âˆÅ½ - turntables
 

WHEN & WHERE

Sa, 8. Jul, 11:00 UHR - Fußgängerzone - Innichen

HOW MUCH

Free entry

Newsletter

Stets informiert bleiben

Hier anmelden, um stets kostenlos über das Südtirol Jazzfestival Alto Adige informiert zu sein.

Top