Jazz für Nachtschwärmer

Jazz für Nachtschwärmer
Hip-Hop und Elektropunk, melodischer Pop oder kompromisslose Soundkreationen – die fünf Late-Night-Konzerte des Südtirol Jazzfestivals haben es wieder in sich. So weiß man nie was passieren wird, wenn „einer der letzten Wikinger”, für den „alles Musik und Musik alles ist“, die Bühne im Batzen Sudwerk betritt. Ausgerüstet mit Loop-Station, Schlagzeug, Luftballons, E-Bass und einer elektrischen Bohrmaschine wird der dänische Drummer Kalle Mathiesen dort eine One-Man-Show inszenieren, die demonstriert, wie viel Spaß Musik machen kann. Auch die anderen Nachtkonzerte sollte man nicht „verschlafen“. Die Auftritte „um Mitternacht“ sind ein schönes Angebot für Nachtschwärmer – und alle, die den Tag mit guter Musik ausklingen lassen wollen.
 
Batzen Sudwerk, Bozen

30.06 23:30 Uhr
L.A from Paris

03.07 23:30 Uhr
Kalles World Tour

04.07 23:30 Uhr
Natalie Sandtorv – Eirik Havnes

05.07 23:30 Uhr
Fire! feat. Mariam Wallentin

06.07 23:30 Uhr
Hannah Tolf


Newsletter

Stets informiert bleiben

Hier anmelden, um stets kostenlos über das Südtirol Jazzfestival Alto Adige informiert zu sein.

Top