Permeable: "ALL_CHE_ME"

Das Echtzeit-Performance-Ritual ALL_CHE_ME fungiert als futuristisches Experiment, das alte Traditionen und zeitgenössisches Wissen vereint. Jeder Musiker trägt einen EEG Sensor, der die Gehirnaktivität in Farbmuster auf einer dreieckigen Lichtskulptur übersetzt, gleich einer modernen graphischen Partitur, die dem benachbarten Musiker angezeigt wird und eine musikalische Interpretation auszulösen. Es entsteht ein metaphysischer Dialog, in dem die Tänzerin Guida Inês Maurício das menschliche Element repräsentiert. Sie agiert dabei gleichzeitig als Katalysator und Empfänger, um beides zu verkörpern und das geistige und physische Reich zu vereinheitlichen. ALL_CHE_ME wird von Mitgliedern des transdisziplinären Brüsseler Kollektivs PERMEABLE aufgeführt, das von Martine-Nicole Rojina geleitet wird und die mit zahlreichen internationalen Künstlern, Wissenschaftlern und Technologiepartnern zusammenarbeitet. Die Performance wird gespielt von Francesco Cigana an Percussion, Marcello Giannandrea an Fagott und Federico Bragetti an Cello mit technischer Unterstützung der High-Tech-Modedesignerin Jasna Rok. 

Artists

Guida Inês Maurício - dancer
Martine-Nicole Rojina - dir
Francesco Cigana - perc
Marcello Giannandrea - bsn
Federico Bragetti - clo 
Jasna Rok - design

WHEN & WHERE

Do, 6. Jul, 23:59 UHR - Batzen Sudwerk - Bozen

HOW MUCH

Normal: 10 Euro
Reduziert: 5 Euro

Newsletter

Stets informiert bleiben

Hier anmelden, um stets kostenlos über das Südtirol Jazzfestival Alto Adige informiert zu sein.

Top