Ben Van Gelder - Reinier Baas

Hier treffen zwei der interessantesten Vertreter der jungen niederländischen Szene aufeinander: Ben van Gelder gehört zu den mit viel Aufmerksamkeit verfolgten neuen Stimmen der New Yorker Szene. Der 1988 geborene Saxophonist zog nach dem Musikstudium als Stipendiat (Stan Getz/Clifford Brown Fellowship) in die USA um und setzte seine Ausbildung bei Lee Konitz und Mark Turner fort. 2011 erschien sein – von der Kritik gefeiertes – Debütalbum „Frame of Reference“, auf dem der Pianist Aaron Parks und der Trompeter Ambrose Akinmusire als Gastmusiker mitspielen. Mit seinem Duo-Partner Reinier Bass verbindet ihn viel: Beide stammen aus einer Musikerfamilie, studierten am Konservatorium in Amsterdam und in New York und sind gleichzeitig Komponisten und Bandleader. 

Artists

Reinier Baas - guit
Ben van Gelder - asax

WHEN & WHERE

So, 2. Jul, 15:00 UHR - Ütia Munt de Fornella - Würzjoch

HOW MUCH

Free entry

Newsletter

Stets informiert bleiben

Hier anmelden, um stets kostenlos über das Südtirol Jazzfestival Alto Adige informiert zu sein.

Top