Jazz Labs

(in collaboration with Bimhuis Amsterdam)

Das Networking Foyer des MEC Meeting & Event Center in der Messe Bozen verwandelt sich in eine experimentelle Musikwerkstatt. Dabei werden Bands und Solisten, über Genre- und Ländergrenzen hinweg, kreuz und quer „durchmischt“. „Neues Hören“ findet an diesem Abend auf zwei Bühnen statt, wobei die Akteure ihre jeweiligen Partner selbst aussuchen. Mit dabei sind in diesem Jahr Joris Roelofs (bcl), Francesco Diodati (g), Filippo Vignato (tb), Reinier Baas (g), Valentin Ceccaldi (clo), Theo Ceccaldi (vl), Sylvain Darrifourcq (dr), Manuel Hermia (sax), Laura Perrudin (harp), Joachim Badenhorst (cl), Pascal Niggenkemper (db) und Eirikur Orri Olafsson (tr). Auf diese Jazz-Werkstatt folgen zwei attraktive Konzerte: Das Quartett Warped Dreamer stellt sich im MEC vor und die junge Band Clod tritt im nahe gelegenen Hotel Four Points by Sheraton mit einer tanzbaren Fusion von Jazz- und Rockelementen auf.

 

Artists

Francesco Diodati - guit
Filippo Vignato - trb
Reinier Baas - guit
Valentin Ceccaldi - vc
Sylvain Darrifourcq - dr
Manuel Hermia - sax
Leila Martial - voc, elec
Laura Perrudin - harp, voc, elec
Joachim Badenhorst - reeds
Onno Govaert - dr
Joris Roelofs - bcl
Ben van Gelder - sax
Eirikur Orri Olafsson - tr
Pascal Niggenkemper - db

WHEN & WHERE

Mi, 5. Jul, 20:00 UHR - MEC Meeting & Event Center Südtirol Alto Adige Messe Bozen - Bozen

HOW MUCH

Normal: 12 Euro
Reduziert: 6 Euro

Newsletter

Stets informiert bleiben

Hier anmelden, um stets kostenlos über das Südtirol Jazzfestival Alto Adige informiert zu sein.

Top