Projekt Art Meets Jazz

Peter Evans Solo

Diesen Musiker solo hören zu können ist ein Privileg. Der US-amerikanische Trompeter Peter Evans ist ein Beispiel kreativer Vielseitigkeit und das hat man im vergangenen November im Rahmen der Club Series des Südtirol Jazzfestivals in Bozen wieder einmal hören können. Neben seinem Engagement in der „Terrorist-Bebop“-Band Mostly Other People Do the Killing spielt er – unter anderen – in seinem Quartett (mit Brandon Seabrook, Tom Blancarte und Kevin Shea), im auf freie Improvisationen spezialisierten Duo Sparks (mit Tom Blancarte) und im Free-Jazz-Quintett Carnivalskin (mit Klaus Kugel, Hilliard Greene, Perry Robinson und Bruce Eisenbeil). Dazu kommen Ausflüge in die zeitgenössische Musik, etwa mit dem International Contemporary Ensemble und dem Ensemble 21.
Im Anschluss an das Konzert findet eine Führung mit Letizia Ragaglia, Direktorin des Museions, durch die Ausstellung von Korakrit Arunanondchai statt, mit musikalischer Begleitung von Peter Evans. 

Artists

Peter Evans - tr

WHEN & WHERE

Do, 30. Jun, 18:00 UHR - Museion - Bozen

HOW MUCH

Normal: 15,00 Euro
Reduziert: 10,00 Euro

Newsletter

Stets informiert bleiben

Hier anmelden, um stets kostenlos über das Südtirol Jazzfestival Alto Adige informiert zu sein.

Top