Cookie Consent by Free Privacy Policy website

#50 Fumagalli

Improvisierte Kammermusik aus der Schweiz. Aufgewachsen mit barocker Flötenmusik und Bob Dylan und gemeinsam alt geworden in der Band „Hildegard Lernt Fliegen”: Nach einem Ausflug in der Landschaft des Jura fanden sich drei Musiker in einem Bauernhaus bei Tee und Gebäck wieder. Was würde Gott dort wohl für Musik hören? Wenn nicht Vangelis dann sicher Bass, Posaune und Saxophon.

Mit Unterstützung der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia

Der Konzertort kann entweder über eine etwa 2-stündige Wanderung, per e-bike oder Shuttle erreicht werden:

Fußweg: Vom Parkplatz des Landesmuseums für Bergbau am Talende Ridnauns führt anfangs eine geteerte Straße (Nr. 28) ziemlich steil und kurvig nach oben, bereits nach 800 m wird sie jedoch flacher. Anschließend folgt man dem Forstweg und biegt bei der Brücke links ab. Man folgt den Schildern „Moarerbergalm“ bis man zur rechten Seite den Poschhausstollen erreicht. Der gesamte Fußmarsch beläuft sich auf ca. 2 Stunden.

Shuttle: Direkt vom Parkplatz des Museums (Talende Ridnaun) zum Poschhausstollen auf 2.000 m Meereshöhe. 

Shuttle 1: 08:30 Uhr + geführte Besichtigung 
Shuttle 2: 09:45 Uhr

!! Für das Shuttle ist eine Anmeldung erforderlich: ridnaun@bergbaumuseum.it oder +39 347 5990251 (9-17 Uhr)

E-bikes: Können beim örtlichen Verleih Rent & Go Schölzhorn in Maiern (+39 0472 656450) kostenpflichtig reserviert werden.


  

Artists

Benedikt Reising (CH) - sax
Andreas Tschopp (CH) - tb
Marco Müller (CH) - db

WHEN & WHERE

So, 7. Jul, 11:00 UHR - Poschhaus Stollen - Ridnaun

Anfahrt (GoogleMaps)

HOW MUCH

Free entry

Poschhaus Stollen

39040 Ratschings

1974 m

Parkmöglichkeiten

Nein

Mit dem Auto ab
  • BZ
    75 min.
  • ME
    105 min.
  • BX
    45 min.
  • BK
    60 min.
Newsletter

Stets informiert bleiben

Hier anmelden, um stets kostenlos über das Südtirol Jazzfestival Alto Adige informiert zu sein.

* indicates required