Reinier Baas: Der Magier

Eine Multimedia-Show der besonderen Art: Am 30. Juni eröffnet der niederländische Gitarrist und Komponist Reiner Baas mit seiner Jazzoper Reinier Baas Vs. Princess Discombobulatrix XL im MEC Meeting & Event Center der Messe Bozen das Südtirol Jazzfestival 2017. Der 32-jährige „ungekrönte König des zeitgenössischen Jazz“ steht – wie auch das Südtirol Jazzfestival – für einen grenzenlosen und „offenen“ Jazz, der Klassik und Neue Musik ebenso integriert wie Pop, Weltmusik und Rock. Wer diesen Ausnahmemusiker kennen lernen will, hat jetzt die Gelegenheit dazu: Bis zum 9. Juli tritt Reinier Baas in Südtirol mit unterschiedlichen Formationen an mehreren Spielorten auf, orchestriert als DJ eine bunte Jazzparty und bietet einen Gitarren-Workshop an.

30.06: MEC, Bozen, Princess Discombobulatrix XL
01.07: Kloster Neustift, Music for Brass & Guitar by Reinier Baas
01.07: Kloster Neustift, Nora Fischer – Reinier Baas
02.07: Würzjoch, Ben van Gelder – Reinier Baas
02.07: Würzjoch, Baas – van Gelder – van der Feen
03.07: Maso Pflegerhof, Jazz & Herbs feat. Euregio Jazzwerkstatt
04.07: Hotel Bad Schörgau, Sarntal, Han Bennink Mix & Match
05.07.: MEC Messe Bozen, Jazz Labs
06.07: Parkhotel Laurin, Bozen, Guitar Workshop with Reinier Bass
07.07: Parkhotel Holzner, Ritten, BeNeLux Trio: Baas – Badenhorst – Schuhmacher
08.07. Parkhotel Laurin, Bozen, The Enormous Wizard Zendor DJ Set
09.07: Tublà da Nives, Wolkenstein, Final Jam
 


Newsletter

Stets informiert bleiben

Hier anmelden, um stets kostenlos über das Südtirol Jazzfestival Alto Adige informiert zu sein.

Top